Angebote zu "Feinherb" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Hammel Rosé Pfalz QbA feinherb, Roséwein 2019
5,35 € *
zzgl. 4,83 € Versand
Anbieter: Lidl
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
2019 Diehl Riesling feinherb feinherb, Pfalz
7,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Dort, wo das Klima besonders mild ist, wo Feigen, Kiwis und Zitronen wachsen, bekommt man das sonnige Gemüt fast schon in die Wiege gelegt. Auch Andreas und Alexandra Isabell Diehl sind echte Pfälzer Frohnaturen und das spiegelt sich in ihren Weinen wider. Bei unseren Kunden sind die Diehls schon lange keine Unbekannten mehr und punkten mit unkomplizierten, vollmundigen und fruchtbetonten Weinen. Ihr feinherber Riesling ist ein wunderbar halbtrockener Riesling, der die schönsten Eigenschaften der Riesling-Traube zum Vorschein bringt: Viel saftige Pfirsich-, Aprikosen- und Mirabellen-Noten machen ihn zu einem herrlich süffigen und animierenden Trinkgenuss für jeden Tag!  Bei der aktuellen Mundus vini Frühjahrsverkostung konnte der Riesling feinherb von Familie Diehl mit seinem aktuellen Jahrgang zudem eine große Goldmedaille einheimsen! 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
2019 Diehl Rosé feinherb feinherb, Pfalz
7,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Dieser herrliche Rosé vom Weingut Diehl stammt aus der Pfalz und ist eine feinherbe Cuvée aus 50% Portugieser, 35% Merlot und 15% Spätburgunder. Damit die Trauben bis zum Schluss ihre vollen Aromen entfalten können, werden sie erst hochreif im späten Herbst geernetet und anschließend in Stahltanks ausgebaut. Dadurch wird auch dieser Rosé fruchtig, aber auch mild mit angenehmen Beerenaromen. Durch seine feine Restsüße ist er herrlich unbeschwert und ideal als Aperitif, zu leichten Speisen, Salaten und Pastagerichten. Das Ehepaar Diehl hat sich gänzlich der Produktion pfälzer Rebsorten und verschrieben und konzentriert sich voll und ganz darauf, das ungeheure Temperament sanft im Wein zu entfalten. Die Weine tragen immer eine Handschrift des Terroirs und sind keine komplizierten oder aufgestylte Techno-Weine. Fruchtbetonte und einfach trinkbare Weine sind ihr Ziel - eben "Echte Typen" für den alltäglichen Genuss.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
2019 Diehl Edition Rot feinherb feinherb, Pfalz
7,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der »Edition rot« vom Weingut Diehl ist eine feinherbe Rotweincuvée. Diese Cuvée präsentiert sich in leuchtendem Kirschrot im Glas. Die fruchtigen Aromen sind sehr vordergründig: Kirschen, Pflaumen und leicht marmeladig. Der Körper ist sehr dicht und voll und dennoch ist der Wein sehr harmonisch. Die Tannine halten sich vornehm im Hintergrund. Die Trauben waren hochreif bei der Ernte und sind im Stahltank ausgebaut worden.  Ein herrlich unkomplizierter Wein, den man auch ohne Gericht als Begleitung wunderbar genießen kann.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
2018 Metzger »Prachtstück« Cuvée feinherb, Pfalz
7,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

In dieser Cuvée vereint Winzer Uli Metzger die drei hocharomatischen Sorten Bacchus, Scheurebe und Riesling in seinem neusten »Prachtstück«. Wie gewohnt verarbeitet er mit handwerklicher Klasse in diesem Wein die Vorzüge aller drei Trauben. Ein intensiv-tropischer Duft nach Grapefruit und Ananas schneidet präzise ins Geschmacksprofil und die rassig-frische Säure ist gekonnt in den Wein integriert. Im Kontrast dazu tariert eine feine Restsüße im Abgang den Geschmack optimal aus. In der Tat ein vielseitiges »Prachtstück«! Uli Metzger aus Grünstadt an der Weinstraße hat sich mit einem genialen Kunstgriff in die 1. Wein-Bundesliga katapultiert! Denn mit viel Selbstironie und Hintersinn »verwurstet« er kurzerhand seinen Familiennamen und macht den Ochsen zu seinem Wappentier. So viel Kreativität weckte sofort unser Interesse.   

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
2018 Winzerverein Hoheburg Ruppertsberger Linse...
5,70 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Dieser Dornfelder von der Ruppertsberger Winzervereinigung Hoheburg ist die milde Variante des Dornfelders aus der Pfalz. Durch seine feine Süße wirkt dieser Wein angenehm süffig und dennoch gehaltvoll. Der richtige Wein zu Pfälzer Gerichten wie Sauerbraten, aber auch für alle die fruchtige und nicht zu trockene Weine bevorzugen. Der Weinort Ruppertsberg, Teil der Verbandgemeinde Deidesheim, liegt im Herzen der Mittelhaardt, dem traditionellen Teil der Pfalz. Hier wurde zu Beginn dieses Jahrhunderts der Ruf der Pfälzer Weine, allen voran der Riesling, begründet. Die moderne Kellerei ist wohl die derzeit am besten ausgestattete in der Pfalz. Die Philosophie der Winzervereinigung Hoheburg beruht auf der Erzeugung individueller Weine, in denen sich die Qualität er Weinberge, in denen die Trauben heranreiften, wiederspiegelt. Dieser Dornfelder von der Ruppertsberger Winzervereinigung Hoheburg ist die milde Variante des Dornfelders aus der Pfalz. Durch seine feine Süße wirkt dieser Wein angenehm süffig und dennoch gehaltvoll. Der richtige Wein zu Pfälzer Gerichten wie Sauerbraten, aber auch für alle die fruchtige und nicht zu trockene Weine bevorzugen.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
2019 Diehl Merlot Rosé »eins zu eins« feinherb,...
6,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Merlot Rosé von Diehl ist ein harmonischer, feinherber Roséwein aus der Pfalz mit einem saftigen Gaumen zu einem sensationellen Preis-/Genussverhältnis! Dieser süffige und einfach nur unverschämt leckere Diehl Merlot Rosé »eins zu eins« bringt Lust auf ein zweites Glas. Andreas und Alexandra-Isabell Diehl, die gemeinsam das Weingut Diehl betreiben, sind echte Pfälzer Frohnaturen. Und sie verstehen es erfreulicherweise, diesen lebensbejahenden Gemütszustand auf ihre Weine zu übertragen. Das Edesheimer Winzerehepaar arbeitet mit Hingabe daran, das Temperament einer jeden Rebsorte möglichst unverfälscht auf die Flasche zu bekommen.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
6er Probierpaket Diehl-Bestseller Jetzt mit 10%...
39,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

»Wein ist unser gelebter Traum!« mit diesen Worten beschreiben Andreas und Isabell Diehl die Arbeit auf ihrem Weingut in der wunderschönen Pfalz. Hier wo das Klima so mild ist, dass selbst internationale Rebsorten hervorragend gedeihen, leben die beiden ihren Traum von unkomplizierten, vollmundigen und fruchtbetonten Weinen. Die beliebtesten Diehl-Weine finden Sie jetzt in unserem attraktiven 6er-Probierpaket, das Ihnen den rebsortentypischen Pfälzer Weingenuss jetzt mit 10% Preisvorteil zu Ihnen nach Hause bringt. Das Paket enthält je eine Flasche der folgenden Weine:  2018er Diehl Riesling »eins zu eins«, Kabinett trocken Weingenuss nach dem »eins zu eins« Prinzip Appetitliche Nase mit viel Frucht. Apfel, Mirabelle und weiße Blüten, schöne Mineralität. Saftig am Gaumen, feines Säurespiel mit einem Hauch Limette, Charmant, fröhlich und süffig.  Regulärer Preis: 7,50€ (Liter: 10,00€)    2019er Diehl Grauer Burgunder »eins zu eins«, Kabinett trocken Charakterstärker Pfälzer Dicht und konzentriert, begeisternde Frucht. Macht am Gaumen ordentlich Druck. Viel Schmelz und doch mineralisch frisch im Finish.  Regulärer Preis:  7,50€ (Liter: 10,00€)    2019er Diehl Sauvignon Blanc »eins zu eins«, QbA trocken  Internationales Temperament Faszinierende Frucht: Zitrus, Mango und Melone, etwas schwarze Johannisbeere. Expressiv frisch am Gaumen, tolle Mineralität. Dichte Struktur und langer Abgang.  Regulärer Preis: 7,95€ (Liter: 10,60€)   2019er Diehl Merlot Rosé »eins zu eins«, QbA feinherb Sonnenverwöhnte Frohnatur Fruchtiges Bukett mit einem ganzen Korb voller roter Früchte, saftig am Gaumen, süffig und einfach nur unverschämt lecker. Unkompliziert, rund, schmatzig. Man hat unweigerlich Lust auf ein zweites Glas. Pure Trinkfreude eben! Regulärer Preis: 6,95€ (Liter: 9,27€)   2019er Diehl Blanc de Noirs »eins zu eins«, QbA trocken Aus roten Trauben gekeltert Sensationelle Farbe (feinstes Lachrosé). Im Bukett viel Granny Smith-Äpfel, weiße Johannisbeere, Himbeeren und Frühlingsblüten. Saftiger Auftakt, dann dicht und straff daherkommend. Die gute Säurestruktur wird durch mineralische Spuren ergänzt. Packend und rund mit dichter Substanz. Regulärer Preis: 7,50€ (Liter: 10,00€)    2019er Diehl Weißer Burgunder »Liter«, QbA trocken  Authentischer Weingenuss In der Nase Mirabelle, Heu und reifer Apfel. Am Gaumen saftig und erfrischend, süffig frisch und rassig im Trunk. Feine Säure, gepaart mit genug Körper.  Regulärer Preis: 6,80€ (Liter: 6,80€)    *Das Angebot ist gültig - solange der Vorrat reicht.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Wein Probierpaket Weingut Michel
40,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Schmackhafte Selektion von der Nahe Das Weingut Michel ist bereits seit vielen Jahren ein Garant für Tradition, Leidenschaft und Liebe zum Wein. Es vereint zwei Winzergenerationen, die Hand in Hand arbeiten. Thomas Michel und sein Sohn Peter bringen, durch eine Kombination von Vergangenheitswerten mit einem modernen Weinstil, ihre Philosophie auf eine sehr natürliche Art wunderbar zum Ausdruck. Dieses Probierpaket beinhaltet 6 schmackhafte Weißweine, die Dir die Weinkunst des familiengeführten Weinguts näherbringen wird.     Verkostungsnotiz: Weingut Michel - Sauvignon Blanc QbA fruchtig - Nahe 2016 Silbermedaille bei der AWC Vienna 2017 Bronzemedaille Kammerpreismünze der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Der Sauvignon Blanc fließt klar und leuchtend ins Glas. Im Duft erinnert er stark an tropische, reife und gelbe Früchte. Schon der Duft verrät, dass der Wein nicht trocken und spritzig ist, sondern eine feinfruchtige Süße mit sich führt. Am Gaumen schmeckt er deutlich nach Litschi, Papaya, etwas Mango, zudem fügen sich Pfirsich und Stachelbeere optimal ein. Die für die Rebsorte typischen Nuancen von Kräutern, frisch gemähter Wiese, Brennnessel, grüner Paprika und auch Löwenzahn kommen unterschwellig zum Vorschein. Der Gesamteindruck vermittelt Lebensfreude und Trinkspaß auf der ganzen Linie. 100 % Sauvignon Blanc, Alkoholgehalt 11,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim/Steinhardt, Deutschland. Weingut Michel - Riesling trocken - Nahe 2016 87 von 100 Punkten bei Falstaff Der Riesling strahlt pure Lebensfreude aus und bringt diese mit einer leuchtend goldgelben Farbe im Glas zum Ausdruck. Beim Erriechen der Aromen wirst Du feststellen, dass er nach Äpfeln, Pfirsichen, Mirabellen und einer Spur von exotischen Früchten duftet. Jeder Schluck des filigranen Tropfens bringt die Symbiose zwischen Natur und Weinkellertechnik schmackhaft zur Geltung. Im Nachhall machen sich zudem Eindrücke von Kräutern, Zitronengras und Birne am Gaumen breit. 100 % Riesling, Alkoholgehalt 12,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim/Steinhardt, Deutschland. Weingut Michel - Grauburgunder QbA trocken - Nahe 2016 Der hocharomatische Grauburgunder liegt goldgelb mit leichten, orangefarbenen Reflexen im Glas. In der Nase ist er frisch und dennoch mit einem kräftigen Fruchtbouquet ausgestattet. Er duftet nach exotischen Früchten und gelbem Obst aus heimischen Gefilden, dazu gesellen sich Aromen von gerösteten Mandeln und grünen Walnüssen. Am Gaumen nimmt man die gleichen Nuancen wahr, der Nachhall ist unglaublich saftig und konzentriert buttrig. Ein Wein, der Lust auf mehr macht. 100 % Grauburgunder, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim/Steinhardt, Deutschland. Weingut Michel - Weissburgunder QbA trocken - Nahe 2016 Der Weissburgunder leuchtet goldgelb im Glas mit grünlichen Reflexen. In der Nase findest Du Aromen von weißen Blüten, exotischen Früchten und grasige Nuancen wieder, sie machen in der Tat Lust auf mehr und verführen Deine Sinne. Voller Erwartung probierst Du nun den ersten Schluck, dabei nimmst Du ein Spektrum der sensorischen Mannigfaltigkeit wahr. Je länger der Wein im Glas ist, umso mehr wird die Exotik mit ihren buttrigen und mineralischen Tönen eingeatmet. Das lange, nicht enden wollende Finish ist mit einer verspielten, lebendigen Säure verfeinert. 100 % Weissburgunder, Alkoholgehalt 13,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim/Steinhardt, Deutschland. Weingut Michel - Weissburgunder QbA fruchtig - Nahe 2016 Aus dem mit Weissburgunder gefülltem Glas scheint buchstäblich die Sonne. Er macht nicht nur optisch Lust auf mehr, sondern auch in der Nase werden Wünsche geweckt. Er duftet nach reifen gelben Früchten, sowohl aus heimischen als auch aus tropischen Gefilden. Die Restsüße macht Lust auf einen weiteren Schluck, gerade in der Harmonie mit der ausbalancierten Säure ist diese Symbiose ein Traum. Am Gaumen nimmst Du ein Wechselspiel von süßer Ananas, saftiger Birne, fruchtiger Melone und schmelziger Maracuja wahr, das ganze wird abgerundet durch die knackigen Nuancen der Limetten, die dem Wein seine Eleganz verleihen. 100 % Weissburgunder, Alkoholgehalt 10,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim / Steinhardt, Deutschland. Weingut Michel - Riesling QbA feinherb - Nahe 2016 Der feinherbe Riesling vermittelt Freude und Spaß im Glas, das erkennt man schon an seiner kräftig gelben Farbe mit leuchtend grünen Reflexen. In der Nase versprüht der sinnliche Riesling Aromen von rotem Weinbergpfirsich, Maracuja, Honig, Limette, Zitronengras, Papaya, etwas Mango und Ananas. Trotz der relativ deutlichen Restsüße wirkt er, dank seiner knackigen Säure, doch recht schlank und filigran. Ein magenfreundlicher Tropfen mit wenig Alkohol, dafür mit umso mehr Geschmack im Glas. Im Nachhall ist er sehr langanhaltend und fruchtbetont. 100 % Riesling, Alkoholgehalt 11,0 % Vol. , enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim/Steinhardt, Deutschland.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot