Angebote zu "Gräfin" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

12er Karton 2019 Weissburgunder Pfalz trocken v...
80,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

(8,89 EUR/l) Dieser Weißburgunder der Marke Editha Gräfin von Königsmark besitzt ein feines elegantes Bukett mit leicht nussiger Note und Aromen von Pfirsich, Birne und Holunder. Er präsentiert sich spritzig frisch am Gaumen mit Limetten- und Apfel

Anbieter: Rakuten
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Die Frauenburg
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein großer historischer Roman über die Gräfin Loretta von Starkenburg-Sponheim, die im Mittelalter etwas für eine Frau vollkommen Unerhörtes wagtDie Pfalz im 14. Jahrhundert: Nach dem frühen Tod ihres Gatten muss die junge Gräfin Loretta von Starkenburg-Sponheim die Regentschaft für ihren unmündigen Sohn übernehmen. Auf der Starkenburg hoch über der Mosel regiert sie mit Weitsicht und Klugheit und schafft es, die über Jahrzehnte ausgebeutete Landbevölkerung für sich zu gewinnen. Doch nicht nur der brutale Wildgraf Friedrich von Kyrburg hat ein Auge auf Lorettas Ländereien geworfen.Schließlich findet die junge Gräfin einen mächtigen Verbündeten: den Kurfürsten Balduin von Trier, der auch ihr Herz nicht kalt lässt. Als Loretta sich jedoch entschließt, eine Burg zu erbauen - ein unerhörtes Ansinnen für eine Frau ihrer Zeit -, ändert sich alles...Exzellent recherchiert und mitreißend erzählt zeichnet die HOMER-Preisträgerin Marita Spang das Leben einer faszinierenden Frau nach, die im deutschen Mittelalter ihresgleichen sucht.Loretta von Starkenburg-Sponheim war ihrer Zeit im 14. Jahrhundert weit voraus - der Mittelalter-Roman »Die Frauenburg« würdigt die Lebensleistung einer ebenso klugen wie mutigen Frau.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Die Frauenburg
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein großer historischer Roman über die Gräfin Loretta von Starkenburg-Sponheim, die im Mittelalter etwas für eine Frau vollkommen Unerhörtes wagtDie Pfalz im 14. Jahrhundert: Nach dem frühen Tod ihres Gatten muss die junge Gräfin Loretta von Starkenburg-Sponheim die Regentschaft für ihren unmündigen Sohn übernehmen. Auf der Starkenburg hoch über der Mosel regiert sie mit Weitsicht und Klugheit und schafft es, die über Jahrzehnte ausgebeutete Landbevölkerung für sich zu gewinnen. Doch nicht nur der brutale Wildgraf Friedrich von Kyrburg hat ein Auge auf Lorettas Ländereien geworfen.Schließlich findet die junge Gräfin einen mächtigen Verbündeten: den Kurfürsten Balduin von Trier, der auch ihr Herz nicht kalt lässt. Als Loretta sich jedoch entschließt, eine Burg zu erbauen - ein unerhörtes Ansinnen für eine Frau ihrer Zeit -, ändert sich alles...Exzellent recherchiert und mitreißend erzählt zeichnet die HOMER-Preisträgerin Marita Spang das Leben einer faszinierenden Frau nach, die im deutschen Mittelalter ihresgleichen sucht.Loretta von Starkenburg-Sponheim war ihrer Zeit im 14. Jahrhundert weit voraus - der Mittelalter-Roman »Die Frauenburg« würdigt die Lebensleistung einer ebenso klugen wie mutigen Frau.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Schöneres Wandern Pocket 01. Traumschleifen Saa...
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Nachzertifizierung 2013 errangen die Traumschleifen erneut Traumnoten: Zahlreiche Wege wurden noch einmal höher bewertet als bei der Start-Zertifizierung. Sie gehören zu den besten Wegen, die Deutschland zu bieten hat. 16 Top-Touren auf den Traumschleifen zwischen Saar, Ruwer, Mosel und Rhein haben Ulrike Poller und Wolfgang Todt für Band 1 herausgesucht. Sie führen durch acht Regionen, zwei Bundesländer und in Halb- und Ganztagesetappen über acht bis fünfzehn Kilometer. Unterwegs gibt es in Rheinland-Pfalz und dem Saarland viel zu entdecken: der Herrsteiner Mittelalterpfad entführt als Wanderweg des Jahres in längst vergangene Zeiten zu Rittern und Räubern, die Gräfin Loretta besticht mit grandiosen Ausblicken und toller Natur und der Kasteler Felsenpfad vereint Nervenkitzel, Geologie und Kultur auf spannender Strecke. Wer rauschende Bäche und stille Wälder sucht, wird ebenfalls fündig und darf Natur hautnah und facettenreich erleben. Insgesamt bieten alle 16 ausgesuchten Traumschleifen Wandergenuss auf höchstem Niveau, denn alle Wege sind mit dem Deutschen Wandersiegel ausgezeichnet. Band 1 der Traumschleifen gibt einen ersten Vorgeschmack auf die grandiosen Wanderabenteuer links und rechts vom Saar-Hunsrück-Steig und durch eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands. Und weckt Lust auf Band 2, 3 und 4 mit jeweils 16 weiteren Wandervorschlägen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Schöneres Wandern Pocket 01. Traumschleifen Saa...
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Nachzertifizierung 2013 errangen die Traumschleifen erneut Traumnoten: Zahlreiche Wege wurden noch einmal höher bewertet als bei der Start-Zertifizierung. Sie gehören zu den besten Wegen, die Deutschland zu bieten hat. 16 Top-Touren auf den Traumschleifen zwischen Saar, Ruwer, Mosel und Rhein haben Ulrike Poller und Wolfgang Todt für Band 1 herausgesucht. Sie führen durch acht Regionen, zwei Bundesländer und in Halb- und Ganztagesetappen über acht bis fünfzehn Kilometer. Unterwegs gibt es in Rheinland-Pfalz und dem Saarland viel zu entdecken: der Herrsteiner Mittelalterpfad entführt als Wanderweg des Jahres in längst vergangene Zeiten zu Rittern und Räubern, die Gräfin Loretta besticht mit grandiosen Ausblicken und toller Natur und der Kasteler Felsenpfad vereint Nervenkitzel, Geologie und Kultur auf spannender Strecke. Wer rauschende Bäche und stille Wälder sucht, wird ebenfalls fündig und darf Natur hautnah und facettenreich erleben. Insgesamt bieten alle 16 ausgesuchten Traumschleifen Wandergenuss auf höchstem Niveau, denn alle Wege sind mit dem Deutschen Wandersiegel ausgezeichnet. Band 1 der Traumschleifen gibt einen ersten Vorgeschmack auf die grandiosen Wanderabenteuer links und rechts vom Saar-Hunsrück-Steig und durch eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands. Und weckt Lust auf Band 2, 3 und 4 mit jeweils 16 weiteren Wandervorschlägen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Amalie von Oranien, geborene Gräfin zu Solms-Br...
37,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gräfin Amalie zu Solms-Braunfels ( 31. August 1602 auf Schloss Braunfels in Braunfels, 8. September 1675 in Den Haag) aus dem Grafengeschlecht Solms kam als Hofdame der Pfalzgräfin-Kurfürstin Elisabeth von der Pfalz nach Den Haag. Im Sommer 1619 kam Gräfin Amalie an den Heidelberger Hof und wurde zur Hofdame der Pfalzgräfin-Kurfürstin von der Pfalz und späteren Winterkönigin, Elisabeth Stuart, ernannt. Nach deren Flucht aus Prag kam Gräfin Amalie mit der königlichen Familie im Frühling 1621 nach Den Haag. Später lernte Amalie zu Solms-Braunfels auf einem Ball zu Ehren der Winterkönigin den Prinzen Friedrich Heinrich von Oranien, einen Vetter ihres Vaters, kennen. Am 4. April 1625 heiratete Gräfin Amalie in Den Haag den Prinzen Friedrich Heinrich (1584 "1647), jüngster Sohn des Statthalters Wilhelm I. von Oranien und seiner vierten Ehefrau der französischen Hugenottin Louise de Coligny. Leidenschaftlich und herrschsüchtig, aber politisch hochbegabt, stattete Prinzessin Amalie von Oranien den Hof in Den Haag mit königlichem Glanz aus und gestaltete ihn zu einem europäischen Zentrum der Künste. Sie bestimmte auch die Heiratspolitik für ihre Kinder, Prinz Wilhelm II. und seine vier Schwestern, deren Neigungen zurückzustehen hatten. Als Witwe trieb sie eine gegen den Sohn gerichtete Politik. Nach dessen frühem Tod kämpfte sie um die Herstellung verlorengegangener Rechte für ihren Enkel Wilhelm III. Sein Vorsitz im Staatsrat und seine Ernennung zum Generalkapitän und Erbstatthalter 1672 waren die Krönung all ihrer Mühen. (Wiki) Illustriert mit 10 S/W-Abbildungen.Nachdruck der Originalauflage von 1905.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Sagen & Mythen - Rheinland und Pfalz - Teil 2
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sagen & Mythen - Rheinland und Pfalz - Teil 2Ich möchte Sie mitnehmen auf eine zauberhafte Reise durch die Zeit.Die Pfalz und das Rheinland vor hunderten von Jahren. Wo noch tapfere Ritter, holde Damen und wundersame Wesen die Wälder, tiefe dunkle Täler und die Höhen der Berge bewohnten.Begeben Sie sich auf diese spannende Reise durch Raum und Zeit, sehen Sie wie die Burgruinen Ihrer Umgebung wieder auferstehen und mit Leben erweckt werden. Lesen Sie von sehnsuchtsvoller Liebe, Glück und Leid, von Heldentaten und sagenumwobenen mystischen Wesen.Paul Henry JonesInhalt:Die Ritter von Hirschhorn und von HandschuhsheimDie Spanier vor Oggersheim und FrankenthalMichael Mort, der KreuznacherFust von StrombergDie Gräfin von StarkenburgGenovefaHeinrich FrauenlobDie Königin HildegardDie Schwedensäule oder Gustav Adolph am RheinKönig Pharamund und das RitterfräuleinKönig DagobertDie RiesensäuleHerzog Rupert von BingenDer MäuseturmKaiser Heinrich IV. von BingenDie Seherin HildegardBurg RüdesheimSagen von dem Bergschlosse LorchDie Braut vom RheinsteinRheingraf SifridPfalzgraf Herrmann von StaleckBacchus AltarDer Ritter und der AbtDie Feste PfalzgrafensteinBurg Gutenfels bei KaubDie SchwesterfelsenDie Jungfrau von der Loreley

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Traumschleifen Saar-Hunsrück. Bd.1
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Nachzertifizierung 2013 errangen die Traumschleifen erneut Traumnoten: Zahlreiche Wege wurden noch einmal höher bewertet als bei der Start-Zertifizierung. Sie gehören zu den besten Wegen, die Deutschland zu bieten hat. 16 Top-Touren auf den Traumschleifen zwischen Saar, Ruwer, Mosel und Rhein haben Ulrike Poller und Wolfgang Todt für Band 1 herausgesucht. Sie führen durch acht Regionen, zwei Bundesländer und in Halb- und Ganztagesetappen über acht bis fünfzehn Kilometer. Unterwegs gibt es in Rheinland-Pfalz und dem Saarland viel zu entdecken: der Herrsteiner Mittelalterpfad entführt als Wanderweg des Jahres in längst vergangene Zeiten zu Rittern und Räubern, die Gräfin Loretta besticht mit grandiosen Ausblicken und toller Natur und der Kasteler Felsenpfad vereint Nervenkitzel, Geologie und Kultur auf spannender Strecke. Wer rauschende Bäche und stille Wälder sucht, wird ebenfalls fündig und darf Natur hautnah und facettenreich erleben. Insgesamt bieten alle 16 ausgesuchten Traumschleifen Wandergenuss auf höchstem Niveau, denn alle Wege sind mit dem Deutschen Wandersiegel ausgezeichnet. Band 1 der Traumschleifen gibt einen ersten Vorgeschmack auf die grandiosen Wanderabenteuer links und rechts vom Saar-Hunsrück-Steig und durch eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands. Und weckt Lust auf Band 2, 3 und 4 mit jeweils 16 weiteren Wandervorschlägen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Die Frauenburg
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein grosser historischer Roman über die Gräfin Loretta von Starkenburg-Sponheim, die im Mittelalter etwas für eine Frau vollkommen Unerhörtes wagt Die Pfalz im 14. Jahrhundert: Nach dem frühen Tod ihres Gatten muss die junge Gräfin Loretta von Starkenburg-Sponheim die Regentschaft für ihren unmündigen Sohn übernehmen. Auf der Starkenburg hoch über der Mosel regiert sie mit Weitsicht und Klugheit und schafft es, die über Jahrzehnte ausgebeutete Landbevölkerung für sich zu gewinnen. Doch nicht nur der brutale Wildgraf Friedrich von Kyrburg hat ein Auge auf Lorettas Ländereien geworfen. Schliesslich findet die junge Gräfin einen mächtigen Verbündeten: den Kurfürsten Balduin von Trier, der auch ihr Herz nicht kalt lässt. Als Loretta sich jedoch entschliesst, eine Burg zu erbauen – ein unerhörtes Ansinnen für eine Frau ihrer Zeit –, ändert sich alles… Exzellent recherchiert und mitreissend erzählt zeichnet die HOMER-Preisträgerin Marita Spang das Leben einer faszinierenden Frau nach, die im deutschen Mittelalter ihresgleichen sucht. Loretta von Starkenburg-Sponheim war ihrer Zeit im 14. Jahrhundert weit voraus – der Mittelalter-Roman »Die Frauenburg« würdigt die Lebensleistung einer ebenso klugen wie mutigen Frau.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot