Angebote zu "Grauer" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Deutsches Weintor Grauer Burgunder Pfalz trocken
5,19 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Bringmeister
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
2019 A. Diehl Grauer Burgunder Hauswein trocken
6,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der A. Diehl Grauer Burgunder Hauswein ist ein fruchtig, frischer und mineralischer Weißwein aus der Pfalz. In der schönen Südpfalz (hier herrscht das wärmste Klima Deutschlands) gelegen, konzentriert sich das Ehepaar Diehl ganz vorwiegend auf die Produktion sortenreiner Weine aus klassischen Pfälzer Rebsorten, die jedoch auch immer die Handschrift des dortigen Terroirs tragen. "Echte Typen" wollen die Diehls keltern - sortenreine Stellvertreter des Terroirs, die die Edesheimer Böden und die unverwechselbaren Traubenaromen charakterstark im Wein vertreten. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
2018 Diehl Grauer Burgunder Pfalz, trocken
7,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der fruchtige Grauburgunder vom Weingut Diehl stammt aus der Pfalz. Seine hochreifen Trauben werden im Spätherbst geerntet und in Stahltanks ausgebaut. Daraus ergibt sich sein geradliniger und fruchtiger Geschmack. Seine Rebsorten-Typizität kommt voll raus und er duftet nach reifer Birne und Paranuss. Ein runder, samtig weicher Wein, mit fein eingebundener Säure und einer dichten Substanz.  Er passt zu allerlei guten Gerichten und ist auch solo ein unkomplizierter Trinkgenuss - also ein wahrer Allrounder.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Weingut Heinz Pfaffmann BIOLAND Cuvée Grauer Bu...
5,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: Lidl
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
A. Diehl Grauer Burgunder Hauswein
6,80 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der A. Diehl Grauer Burgunder Hauswein ist ein fruchtig, frischer und mineralischer Weißwein aus der Pfalz. In der schönen Südpfalz (hier herrscht das wärmste Klima Deutschlands) gelegen, konzentriert sich das Ehepaar Diehl ganz vorwiegend auf die Produktion sortenreiner Weine aus klassischen Pfälzer Rebsorten, die jedoch auch immer die Handschrift des dortigen Terroirs tragen. "Echte Typen" wollen die Diehls keltern - sortenreine Stellvertreter des Terroirs, die die Edesheimer Böden und die unverwechselbaren Traubenaromen charakterstark im Wein vertreten. 

Anbieter: Club of Wine
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
2017 Grauer Burgunder Pfalz trocken
9,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Leuchtend-grüngelbe Farbe, offener, feinwürziger Duft mit einer Auswahl von gelben Früchten und Wiesenkräutern. Im Mund mit einer wahren Geschmacksexplosion reifer Mango, Apfel, Limette, Aprikose und frischen Kräutern. Saftig angelegter und frischer Grauburgunder aus der „Weinschmiede“ der quirligen Brüder Bauer.

Anbieter: Moevenpick-wein
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
2019 Diehl Grauer Burgunder »eins zu eins« Kabi...
7,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Graue Burgunder von Diehl ist ein authentischer, trockener Weißwein aus der Pfalz mit einer fein eingebundenen Säure. Der Graue Burgunder »eins zu eins« zeigt in der Nase viel reife Birne und Anklänge von Paranuss. Ein runder und samtig-weicher Weißwein mit dichter Substanz. Es ist einer der Weinfavoriten unserer Filialleiterin in Buxtehude, Mailin Russek-Brandt: »Die rote Traube, die exzellente Weißweine hervorbringt – Pinot Grigio oder zu Deutsch Grauburgunder – überrascht mich immer wieder und passt zu fast jeder Gelegenheit. Was sie aber wirklich einzigartig macht, ist die sanfte, säurearme Anmut, mit der sich die Weine auf den Gaumen legen. Deutsche Varianten wie der Diehl Grauer Burgunder ›eins zu eins‹ zeigen sich oft in einem ganz eigenen Licht – dicht, schmelzig und wunderbar fruchtig.« In der schönen Südpfalz konzentriert sich das Ehepaar Diehl ganz auf die Produktion sortenreiner Weine aus klassischen Pfälzer Rebsorten, die jedoch auch immer die Handschrift des dortigen Terroirs tragen. Andreas Diehl ist der Überzeugung, dass es für seine Weine entscheidend ist, sich einen individuellen Weinstil anzueignen und diesen stetig zu perfektionieren. Jeder seiner Weine enthält die volle Typizität der Rebsorte. Vom Weinberg bis in die Flasche sind sie absolut authentisch. Das ist ihm nicht nur bei diesem überragenden Grauburgunder mehr als gelungen. »Eins zu eins« steht dabei für ein harmonisches Verhältnis zwischen Rebsorte und ihrem Ausbau. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
6er Probierpaket Diehl-Bestseller Jetzt mit 10%...
39,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

»Wein ist unser gelebter Traum!« mit diesen Worten beschreiben Andreas und Isabell Diehl die Arbeit auf ihrem Weingut in der wunderschönen Pfalz. Hier wo das Klima so mild ist, dass selbst internationale Rebsorten hervorragend gedeihen, leben die beiden ihren Traum von unkomplizierten, vollmundigen und fruchtbetonten Weinen. Die beliebtesten Diehl-Weine finden Sie jetzt in unserem attraktiven 6er-Probierpaket, das Ihnen den rebsortentypischen Pfälzer Weingenuss jetzt mit 10% Preisvorteil zu Ihnen nach Hause bringt. Das Paket enthält je eine Flasche der folgenden Weine:  2018er Diehl Riesling »eins zu eins«, Kabinett trocken Weingenuss nach dem »eins zu eins« Prinzip Appetitliche Nase mit viel Frucht. Apfel, Mirabelle und weiße Blüten, schöne Mineralität. Saftig am Gaumen, feines Säurespiel mit einem Hauch Limette, Charmant, fröhlich und süffig.  Regulärer Preis: 7,50€ (Liter: 10,00€)    2018er Diehl Grauer Burgunder »eins zu eins«, Kabinett trocken Charakterstärker Pfälzer Dicht und konzentriert, begeisternde Frucht. Macht am Gaumen ordentlich Druck. Viel Schmelz und doch mineralisch frisch im Finish.  Regulärer Preis:  7,50€ (Liter: 10,00€)    2019er Diehl Sauvignon Blanc »eins zu eins«, QbA trocken  Internationales Temperament Faszinierende Frucht: Zitrus, Mango und Melone, etwas schwarze Johannisbeere. Expressiv frisch am Gaumen, tolle Mineralität. Dichte Struktur und langer Abgang.  Regulärer Preis: 7,95€ (Liter: 10,60€)   2018er Diehl Merlot Rosé »eins zu eins«, QbA feinherb Sonnenverwöhnte Frohnatur Fruchtiges Bukett mit einem ganzen Korb voller roter Früchte, saftig am Gaumen, süffig und einfach nur unverschämt lecker. Unkompliziert, rund, schmatzig. Man hat unweigerlich Lust auf ein zweites Glas. Pure Trinkfreude eben! Regulärer Preis: 6,95€ (Liter: 9,27€)   2019er Diehl Blanc de Noirs »eins zu eins«, QbA trocken Aus roten Trauben gekeltert Sensationelle Farbe (feinstes Lachrosé). Im Bukett viel Granny Smith-Äpfel, weiße Johannisbeere, Himbeeren und Frühlingsblüten. Saftiger Auftakt, dann dicht und straff daherkommend. Die gute Säurestruktur wird durch mineralische Spuren ergänzt. Packend und rund mit dichter Substanz. Regulärer Preis: 7,50€ (Liter: 10,00€)    2018er Diehl Weißer Burgunder »Liter«, QbA trocken  Authentischer Weingenuss In der Nase Mirabelle, Heu und reifer Apfel. Am Gaumen saftig und erfrischend, süffig frisch und rassig im Trunk. Feine Säure, gepaart mit genug Körper.  Regulärer Preis: 6,80€ (Liter: 6,80€)    *Das Angebot ist gültig - solange der Vorrat reicht.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Berg im Taunus
13,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: Liste von Bergen und Erhebungen des Taunus, Großer Feldberg, Neroberg, Johannisberg, Herzberg, Pferdskopf, Altkönig, Hallgarter Zange, Gaulskopf, Erbacher Kopf, Kalte Herberge, Steinkopf, Atzelberg, Stoppelberg, Bleibeskopf, Roßkopf, Hausberg, Hardtberg, Kuhbett, Kleiner Feldberg, Grauer Kopf, Wolfsküppel, Schläferskopf, Weilsberg, Kolbenberg, Holzberg, Sängelberg, Hünerberg, Hesselberg, Rossert, Hohe Wurzel, Suterkopf, Koberg, Mappershainer Kopf, Stückelberg, Hohe Kanzel, Staufen, Kellerskopf, Hühnerküppel, Schellenberg, Sommerberg, Glaskopf, Goldgrube, Rassel, Großer Lindenkopf, Gickelsburg, Buchwaldskopf. Auszug: Die Liste von Bergen und Erhebungen des Taunus enthält eine Auswahl der Berge bzw. Erhebungen des in Hessen und Rheinland-Pfalz (Deutschland) gelegenen und zum Rheinischen Schiefergebirge gehörenden Mittelgebirges Taunus. Siehe auch: Liste von Bergen des Rheinischen Schiefergebirges und Liste von Bergen und Erhebungen in HessenZu den Taunus-Bergen und -Erhebungen gehören nach Höhe in Metern über Normalhöhennull (m ü. NHN) geordnet: Der Große Feldberg (auch Feldberg/Taunus, im Volksmund zumeist nur Feldberg genannt) ist der höchste Berg des im südwestlichen Teil von Hessen gelegenen Mittelgebirges Taunus und mit auch der höchste Berg des gesamten Rheinischen Schiefergebirges. Über die exakte Höhe des Großen Feldbergs herrscht Unklarheit, da häufig auch als Höhe genannt wird. Mit einer Prominenz von 670 m (über dem Sattel bei Großen-Buseck nahe Gießen) und einer Dominanz von 101 km (gegen die Dammersfeldkuppe in der Rhön) ist er einer der markantesten Mittelgebirgsgipfel in Deutschland. Das Feldbergmassiv, bestehend aus Großem Feldberg und dem nahen Kleinen Feldberg (), ist Bestandteil des Taunushauptkamms (Hoher Taunus oder auch Hochtaunus genannt). Der Große Feldberg war einst ein beliebtes Wintersportgebiet; wegen des in den vergangenen Jahren häufigen Schneemangels verlor er aber unter Wintersportlern an Attraktivität. Jedoch ist der Berg, dessen oberster Bereich unbewaldet ist, noch immer zu allen Jahreszeiten ein beliebtes Ausflugsziel. Der Große Feldberg erhebt sich im Naturpark Hochtaunus und im Hochtaunuskreis innerhalb der Gemarkung des Ortes Niederreifenberg, der zur Gemeinde Schmitten gehört, dessen Kernort nördlich des Bergs liegt. Oberursel liegt östlich, Kronberg südöstlich, Königstein südlich und Glashütten südwestlich. Knapp 1,4 km süd-südwestlich befindet sich der Kleine Feldberg (), 2,85 km südöstlich der Altkönig (). Brunhildisfelsen im WinterAuf dem Plateau des Großen Feldbergs gibt es an vielen Stellen den für den Hohen Taunus typischen Q

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot