Angebote zu "Live" (9 Treffer)

Light Live Rosé alkoholfrei
1,29 € *
zzgl. 5,95 € Versand

alkoholfreier Sekt / Herkunftsland: Deutschland / Anbaugebiet: Pfalz / Trinktemperatur: 5 - 7°C / Ernährungshinweis: ohne Alkohol / Achtung: Abgabe an Personen unter 16 Jahren verboten!

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 28.02.2019
Zum Angebot
Light Live Sparkling White alkoholfrei 0,2l
1,29 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(0,65 € / 100 ml)

alkoholfreier Sekt / Inhalt: 0,2 Liter / Herkunftsland: Deutschland / Anbaugebiet: Pfalz / Geschmack: trocken (dry) / Weiße Rebsorten: Chardonnay, Macabeo, Weißburgunder / Ernährungshinweis: ohne Alkohol / Flaschengröße: Piccolo / Verschluss: Schraubverschluss / Achtung: Abgabe an Personen unter 16 Jahren verboten!

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 01.03.2019
Zum Angebot
Light Live hûgo alkoholfrei 0,75l
3,49 € *
zzgl. 4,99 € Versand

alkoholfreier Sekt / Geschmack von Holunderblüten und Minze / Inhalt: 0,75 Liter / Herkunftsland: Deutschland / Anbaugebiet: Pfalz / Ernährungshinweis: ohne Alkohol / Flaschengröße: Imperial / Achtung: Abgabe an Personen unter 16 Jahren verboten!

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 01.03.2019
Zum Angebot
Light Live Sparkling White alkoholfrei 0,2l
1,29 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(0,65 € / 100 ml)

alkoholfreier Sekt / Inhalt: 0,2 Liter / Herkunftsland: Deutschland / Anbaugebiet: Pfalz / Geschmack: trocken (dry) / Weiße Rebsorten: Chardonnay, Macabeo, Weißburgunder / Ernährungshinweis: ohne Alkohol / Flaschengröße: Piccolo / Verschluss: Schraubverschluss / Achtung: Abgabe an Personen unter 16 Jahren verboten!

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 01.03.2019
Zum Angebot
Light Live hûgo alkoholfrei 0,75l
2,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

alkoholfreier Sekt / Geschmack von Holunderblüten und Minze / Inhalt: 0,75 Liter / Herkunftsland: Deutschland / Anbaugebiet: Pfalz / Ernährungshinweis: ohne Alkohol / Flaschengröße: Imperial / Achtung: Abgabe an Personen unter 16 Jahren verboten!

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 27.02.2019
Zum Angebot
Light Live Sparkling White alkoholfrei 0,75l
2,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

alkoholfreier Sekt / Inhalt: 0,75 Liter / Herkunftsland: Deutschland / Anbaugebiet: Pfalz / Geschmack: trocken (dry) / Weiße Rebsorten: Chardonnay, Macabeo, Weißburgunder / Trinktemperatur: 5 - 7°C / Ernährungshinweis: ohne Alkohol / Flaschengröße: Imperial / Verschluss: Kunststoffkorken / Achtung: Abgabe an Personen unter 16 Jahren verboten!

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 27.02.2019
Zum Angebot
ECHOES - performing the music of Pink Floyd - L...
32,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Pink Floyd ? Giganten des Progressive- und Art-Rock, Architekten gewaltiger magischer Klanggebäude mit einzigartiger musikalischer Ästhetik, Zeremonienmeister bombastischer Live-Shows - ein Monolith im Strom der Rockgeschichte. Pink Floyd sind eine der größten Bands aller Zeiten und haben längst ihren Platz im Rock-Olymp Echoes performing the music of Pink Floyd: Mit ihrer großen L-Show ?live? in Zweibrücken In Zusammenarbeit mit der Stadt Zweibrücken im Rahmen des Festivals Euroclassic ? dem Musikfestival der Region Saar-Pfalz-Pays de Bitche, das unter dem diesjährigen künstlerischen Motto ?Helden und Legenden? bekannte Künstler und vielfältige Musikrichtungen präsentiert. Seit dem viel zu frühen Tod des Pink Floyd-Keyboarders Richard Wright im Jahr 2008 steht endgültig fest, dass Pink Floyd nie mehr in der Originalbesetzung zu sehen sein werden. Mit der Pink-Floyd-Tributeband ECHOES wird das Erbe dieser legendären Band jedoch weitergetragen. Echoes haben das in den letzten Jahren bei über 250 Konzerten und Festivals europaweit eindrucksvoll bewiesen. Sie nehmen ihr begeistertes Publikum mit auf eine höchst emotionale Reise zur dunklen Seite des Mondes, von ?Ummagumma? über ?Meddle?, ?Dark Side Of The Moon?, ?Wish You Were Here?, ?Animals? und ?The Wall?, bis hin zur Post-Waters-Ära. Neben einem umfassenden ?Best Of Pink Floyd? kommen dabei auch so manche fast schon in Vergessenheit geratene Werke wieder zu Gehör. Und dennoch ist ein Echoes-Konzert kein Nostalgie-Trip. Vielmehr zeigt die Band mit immenser Spielfreude, Liebe zum Detail, druckvollem Sound und viel Respekt vor dem Original, dass die komplexen Pink Floyd-Epen heute noch genauso faszinierend und aktuell sind wie zur Zeit ihrer Entstehung ? zeitlos eben. Mit der ?ECHOES L-SHOW? bietet die Band eine eigens für sie entworfene, knapp dreistündige Mammut-Show, die auch dem visuellen Aspekt der gigantischen Konzertproduktionen von Pink Floyd gerecht wird. Die aufwändige Produktion, bestückt mit intelligenten Scheinwerfern, computergesteuerten Videoprojektionen auf einer riesigen Leinwand und zahlreichen weiteren Elementen der Original-Shows von Pink Floyd, garantiert in Verbindung mit der ebenso aufwändigen Soundanlage ein absolut außergewöhnliches und einzigartiges Live-Erlebnis. Das Publikum darf sich also auf ein - im wahrsten Sinne des Wortes - stimmungsvolles und spektakuläres Konzertereignis in floydianischer Atmosphäre freuen! Wish You Were Here!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Der Ästhet (MP3-Download)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ästhet Eine immerhin recht merkwürdige Geschichte von Hermann Harry Schmitz gelesen von Steff Jungen. Hermann Harry Schmitz war ein feinsinniger und ätzendscharfer Satiriker. Als Sohn eines Fabrikdirektors wuchs er in Düsseldorf auf. Sein zweiter selbstgewählter Vorname ´´Harry´´ drückte seine Verehrung für Heinrich Heine, privat Harry, aus. Auf Druck seines Vaters begann er eine kaufmännische Laufbahn. Etwa zeitgleich 1906 begann er auch zu publizieren. Sein literarisches Debüt hatte er mit der Satire ´´Die Bahnhofsmission´´ in der Münchner Zeitschrift ´´Simplicissimus´´. 1907 lernten ihn die Literaten Herbert Eulenberg und Hanns Heinz Ewers kennen und ermutigten ihn zu weiteren schriftstellerischen Arbeiten. Ab diesem Zeitpunkt schrieb er fast ausschließlich für die Tageszeitung ´´Düsseldorfer General-Anzeiger´´. Nebenher verfasste Schmitz skurrile, zeitkritische Einakter für den Akademischen Verein ´´Laetitia´´, eine Verbindung aus Studierenden und Absolventen der Düsseldorfer Kunstakademie. Dennoch, schreiben löste in ihm Panik aus, ´´aber Erzählen, den freien Fluss der Einfälle und Gedanken heraussprudeln zu lassen und zu immer groteskeren und schaurigeren Pointen zu steigern, das brachte er zur Perfektion. So wurde er bald der beliebteste Alleinunterhalter der - von ihm bespöttelten - bürgerlichen Düsseldorfer.´´ (Cornelie Schmitz-Junghans und Jürgen Schmitz-Thielmann) Immer wieder trat er in dandyhafter Aufmachung als Conférencier bei Wohltätigkeitsveranstaltungen auf. Wenig bekannt ist darüber, in welchem Maß seine Texte autobiografisch eingefärbt sind. Sicher ist jedoch, dass er sich das Gros seiner Figuren und der geschilderten Situationen nicht einfach ausgedacht hat, denn hinter dem Skurrilen und Grotesken verbirgt sich der alltägliche Wahnsinn des verstörten Kleinbürgertums im Zeitalter der galoppierenden Industrialisierung. Nicht nur die feine Gesellschaft seiner Heimatstadt, sondern auch andere Erscheinungen der beginnenden Moderne entfachten sein Interesse - beispielsweise die Kultur der frühen Pauschalreisen, die Auswüchse aktueller Modetrends, aber auch den Umgang mit neuer Technik nahm er geradewegs surrealistisch aufs Korn. Kaum ein anderer deutscher Schriftsteller verstand es dieses Milieu und seine Eigenheiten so genau zu sezieren wie Hermann Harry Schmitz. Seine Grotesken und Tragikomödien waren zu seinen Lebzeiten so erfolgreich, dass sie dem Kurt Wolff Verlag die Herausgabe von damals so gewagten Autoren wie Franz Kafka und Carl Hauptmann, finanziell gesehen, erleichtert haben sollen. Hermann Harry Schmitz, der auch ´´Dandy vom Rhein´´ genannt wurde, war laut Herbert Eulenberg die ´´wunderlichste Gestalt, die seit dem Verschwinden des Gnomen und Geistes Christian Dietrich Grabbe ... das Pflaster der Stadt Düsseldorf beschritten´´ habe. ´´Schmitz war ein höchst skurriler, gescheiter, begnadeter Satiriker um die Jahrhundertwende, und seine Stücke aus dem bürgerlichen Heldenleben gehören zum Komischsten, das ich je gelesen habe ...´´ (Elke Heidenreich) Musik: Steff Jungen Coverabbildung: Word Cloud, erstellt von hoerbuchedition words and music. Foto: ©Hermann-Harry-Schmitz-Institut Düsseldorf. Coverschrift gesetzt aus der Garamond. Der Sprecher: Steff Jungen, Jahrgang 1968, aufgewachsen in einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz. Geisteswissenschaftliches Studium an der Uni Trier, Studien u.a. am Conservatoire de la Ville de Luxembourg, Drummers Collective NYC & der Actorfactory Berlin. Von Hause aus [Rock]Musiker, kam er - nach vielen Jahren auf Tournee und verschiedensten Live- und Studioproduktionen als Multiinstrumentalist, Sänger, Produzent, Komponist & Arrangeur, über den Schauspielunterricht schließlich zum sprechen. Hier ist er in den Bereichen Voiceover, Doku, Imagefilm, Hörbuch & Hörspiel, Podcast, E-Learning und seit 2018 auch als Synchronsprecher tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Hubschrauber-Rundflug
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deine Leidenschaft fürs Fliegen erlebt einen weiteren Höhepunkt: mit dem Hubschrauber-Rundflug in dem Hubschrauber Hélicoptères Guimbal Cabri G2 oder in einer Bell 206 JetRanger. Mit diesem Helikopter schwebst Du durch die Luft und genießt die fabelhafte Aussicht von oben auf Mainz!¶¶Und Du hast die Chance, die magische Faszination während eines Hubschrauber-Rundflugs über Mainz live mitzuerleben. Doch bevor Dein Flugabenteuer startet, wirst Du vom Piloten freundlich in Empfang genommen, der Dir das Fluggerät von außen vorführt. Da Du Dich mit Helikoptern auskennst und die richtigen Fragen stellst, seid Ihr gleich auf einer guten Ebene. Für den 20-minütigen Rundflug gibt es natürlich auch eine Sicherheitseinweisung für die Passagiere, damit jeder auf alles vorbereitet ist. ¶¶Nachdem die letzten Vorbereitungen getroffen sind, steht dem Erlebnis Hubschrauber-Rundflug nichts mehr im Wege. Schnell merkst Du, wieso Fliegen im Helikopter einfach unbeschreiblich ist: Du bewegst Dich mit einem Fortbewegungsmittel, das völlig unabhängig alle 3 Dimensionen beherrschen kann! Senkrecht nach oben, auf der Stelle schweben, seitwärts und rückwärts fliegen – das erlebst Du nur in einem Hubschrauber. Dabei genießt Du den freien Blick, als würdest Du, wie der Entwickler eines der ersten Hubschrauber einmal sagte, auf der Kante einer Wolke sitzen. Unter Dir zeichnen sich eine wunderschöne Landschaft und bekannte Sehenswürdigkeiten ab. Das Ziel des Helikopter-Rundflugs sind die zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz ab. Zum einen siehst Du den prächtigen Dom von Mainz mitten in der Altstadt, die Rheinterrassen, das kurfürstliche Schloss, der Botanische Garten und vieles mehr. ¶¶Dein 20-minütiger Hubschrauber-Rundflug hat Dir ausgesprochen gut gefallen. Du würdest jederzeit Deinen Freunden und Bekannten einen vergleichbaren Ausflug mit einem Helikopter ans Herz legen.

Anbieter: mydays
Stand: 17.01.2019
Zum Angebot